Facebook

Gefördert durch

spendenbutton
Logo Nader Etmenan Stiftung Druck
Sponsoren
amazon

Wir sind ein eingetragener gemeinnütziger Verein, Amtsgericht Hamburg

Kinderbauernhof Kirchdorf e.V.

Registeramt Hamburg Nr. 16486  - Finanzamt, Steuernummer 17/434/06652

Vereinskonto: Hamburger Volksbank, IBAN: DE56 2019 0003 0044 3235 30 - BIC GENODEF1HH2                                           

Unsere Mitglieder

leisten viel ehrenamtliche Arbeit – ein GROßES Dankeschön dafür!!

Der Verein besteht aus ca. 90 Mitgliedern. Es sind natürlich nicht alle Mitglieder auch ehrenamtlich tätig.

Mitglied kann jeder bei uns werden ab 8 Jahren, mit Zustimmung der Eltern.

  • Mitgliedsbeitrag für Einzelpersonen beträgt                                       jährlich 20,00 €
  • Mitgliedsbeitrag für Familien (max. 2 Erw.+ 3 Kinder bis 14 Jahren) jährlich 40,00 €
  • Mitgliedsbeitrag für Institutionen/ Firmen                                            jährlich 80,00 €

Unsere Mitgliedsbeiträge werden ausschließlich für Satzungszwecke verwendet und sind daher auch nach § 10b EStG und § 9 KStG als Spenden absetzbar.

Die Einnahmen aus den Mitgliedsbeiträgen und Veranstaltungen reichen nicht aus, um Futter, Tierarztkosten, Versicherungen, Pacht und Betriebskosten zu bezahlen.

Schauen Sie sich gern auf unserer Seite um. Hier geht’s zur Bildergalerie    -hier- KLICKEN

Wir freuen uns sehr über neue Mitglieder. Auch über jeden der sich bei uns ehrenamtlich einbringen möchte.

Denn wir haben immer viel zu tun. Ob es im Außenbereich ist oder für die Büroorganisation.

Grünes Gras von der Wiese schmeckt unseren Tieren am besten. Im Winter füttern wir Heu und Gemüse. Wo gefuttert wird, gibt es auch Mist. Deswegen müssen unsere Ställe jeden Tag ausgemistet werden. Auch von den Wiesen wird der Mist aufgesammelt. Den verwenden wir dann weiter als Dünger.

Unsere Ställe und Zäune müssen ständig ausgebessert werden, damit sich weder Tiere noch Kinder verletzen können. Oft bekommen unsere Tiere Junge, die von uns versorgt werden. All diese Aufgaben werden von unseren Mitgliedern und ehrenamtlich Tätigen erledigt, soweit die Zeit auch ausreicht. Seit Februar 2015 wurden uns von der AGH 18 Mitarbeiter gestrichen (1-Euro Jobber). Die auf uns zukommenden Hürden versuchen wir natürlich zu überwinden. Aber sicherlich werden wir nicht alles auffangen können. Wir hoffen noch, dass die Stadt andere Wege findet uns zu unterstützen.

Wir nehmen keinen Eintritt von Einzelbesuchern und Familien. Das soll auch so bleiben!

Wir sind daher glücklich über jede Spende, die uns finanziert. Spenden ist bei uns ganz einfach.                                                                 Klicken SIE  -hier-

Unser Verein

Der Kinderbauernhof Kirchdorf e.V. entstand 1987 aus der Initiative engagierter Eltern auf einer brachliegenden Freifläche in Kirchdorf-Süd.

Wir als Eltern haben uns gedacht, wir müssen etwas schaffen, damit unsere Kinder eine sinnvolle Beschäftigung haben. Darüber hinaus auch für viele andere Kinder aus der Gegend, Kirchdorf – Wilhelmsburg. Es wurde angefangen hart zu arbeiten. Viele fleißige Hände gaben ihr Bestes. 

Der Beginn der 80er Jahre ....      k Der Beginn 80er Jahre 1 2           k Der Beginn 80er Jahre 1 9

Heute, nach 28 Jahren,

                                                   k Haupthaus Kibaho April 2014 3            k 26.10.2012

ist der Kinderbauernhof ein beliebtes Ausflugsziel für viele Kindergärten- Schulgruppen aus dem gesamten Raum Hamburg geworden.

Er ist naturnaher Spielraum, soziales und interkulturelles Be­gegnungsfeld sowie ökologischer und schulergän­zender Lernort. Wir haben nunmehr über 28 Jahre Erfahrung in der Natur- und Umweltbildung. Über vielfältige Angebote und altersspezifisch abgestimmte pädagogische Konzepte werden Kinder unterschiedlichster Altersstufen an den Umgang mit Tieren, deren Lebenswelt und ökologische Zusammenhänge herangeführt.

Die Kinder nutzen den Hof teilweise auf eigene Initiative, teilweise im Rahmen organisierter Gruppen. Kinder und Jugendliche können sich Pflegschaften für die Tiere (auch Pferde) erarbeiten; dieses Angebot wird besonders von Mädchen gerne in Anspruch genommen. Es gibt ein Baumhaus und Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen.

Bei Gruppenbesuchen und Kindergeburtstagen, bitte nur nach Terminabsprache                                     

Unsere damaliges Anliegen,Wissensvermittlung und gelebte Umweltpädagogik, insbes. zum Lebensraum von Tieren, Art/Spezies, Verhältnis Mensch/Tier, Tierhaltung, Lebensraum Stadt.
Emotionale Bedürfnisse und kreative Potenziale von Kindern ansprechen und fördern. Unser Angebot erlaubt ihnen, in sozialer Interaktion eine positive Beziehung zu Tieren und darüber hinaus zur natürlichen Umwelt aufzubauen“
ist auch noch heute unser Anliegen.

 

Bei uns haben Kinder Vorrang!                        kinder bunt