Unsere Tiere
katze.jpg
Wetter
Statistik
Seitenaufrufe : 159694
Facebook
Werbung

Herzlich Willkommen

auf dem

Kinderbauernhof Kirchdorf


Bei uns können alle großen und kleinen Kinder über 260
Tiere angucken, streicheln, füttern und erleben.

Der Kinderbauernhof hat jeden Tag von 10-19 Uhr geöffnet.
Der Eintritt ist für Einzelbesucher und Familien frei.


 

Der Kinderbauernhof Kirchdorf e.V. entstand 1987 aus der Initiative engagierter Eltern auf einer brachliegenden Freifläche in Kirchdorf. Er ist naturnaher Spielraum, soziales und interkulturelles Be­gegnungsfeld sowie ökologischer und schulergän­zender Lernort.

Wir haben nunmehr fast 25 Jahren Erfahrung in der Natur- und Umweltbildung. Über vielfältige Angebote und altersspezifisch abgestimmte pädagogische Konzepte werden Kinder unterschiedlichster Altersstufen an den Umgang mit Tieren, deren Lebenswelt und ökologische Zusammenhänge herangeführt.

Die Kinder nutzen den Hof teilweise auf eigene Initiative, teilweise im Rahmen organisierter Gruppen. Kinder und Jugendliche können sich Pflegschaften für die Tiere (auch Pferde) erarbeiten; dieses Angebot wird besonders von Mädchen gerne in Anspruch genommen. Es gibt ein Baumhaus und Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen.

2010 haben über 20.000 Kinder und Erwachsene die Einrichtung besucht.

Unser neues Projekt: der "Mobile Kinderbauernhof":

Mit dem „Mobilen Kinderbauernhof“ wollen wir Kinder erreichen, die bisher aus verschiedenen Gründen keinen Zugang zum Bauernhof finden konnten oder denen der Besuch aufgrund geänderter schulischer Rahmenbedingungen erschwert wurde.

Dazu möchten wir den pädagogischen Regeleinrichtungen (Kindertagesstätten, Schulen, Hort etc.) die Möglichkeit bieten, sich die Tiere, pädagogischen Konzepte und den Erfahrungsschatz des Kinderbauernhofs ins Haus zu holen. Altersstufe der Kinder: 4 bis 13 Jahre.

Der „Mobile Kinderbauernhof“ ist ausgestattet mit mobilen Ställen, in denen die Tiere (Farbmäuse, Kaninchen, Meerschweinchen, Seidenhühner, Hühner und Nager) zu den Einrichtungen gebracht werden. Einsatz und Themenwahl bzw. umweltpädagogischer Schwerpunkt werden bedarfsgerecht mit dem dortigen pädagogischen Personal abgestimmt. Dadurch können u.a. curriculare Rahmenpläne sinnvoll aufgegriffen und die didaktische Methodik erweitert werden. Das Angebot kann gut in Umwelterlebnistage, Projekttage oder -wochen der pädagogischen Einrichtungen eingebunden werden.

Ein spezieller Fokus wird auf die Zielgruppe der pädagogischen Einrichtungen für Kinder mit Behinderungen und schwerkranke Kinder (Kinderhospiz) gelegt. Mit einem sensiblen und speziell ausgerichteten Angebot sollen diese Einrichtungen angesprochen werden. Kontakte zu einzelnen Einrichtungen wurden bereits aufgenommen.

Wir suchen noch Förderer!

Spendenkonto:
Kinderbauernhof e.V., Hamburger Sparkasse, Konto 1396 124 560, BLZ 200 505 50

Die Spenden an den gemeinnützigen Kinderbauernhof Kirchdorf e.V. sind steuerlich absetzbar.